Beitragsseiten


§ 10a Datenschutz

Im Rahmen der Mitgliederverwaltung werden von den Mitgliedern folgende Daten erhoben: Name, Vorname, Geburtsdatum, Eintrittsdatum, Adresse und Kontodatenverbindung. Diese Daten werden im Rahmen der Mitgliedschaft verarbeitet und in einer elektronischen Mitgliederverwaltung gespeichert.
Der TuS Hochheim  kann ggf. die erforderlichen Daten seiner Mitglieder [Name, Vorname, Funktion …] an die entsprechenden Dachverbände weitergeben.
Der Verein veröffentlicht Daten seiner Mitglieder [auf der Homepage, der Vereinszeitschrift, dem Schwarzen Brett, dem Schaukasten] nur, wenn die Mitgliederversammlung einen entsprechenden Beschluss gefasst hat und das Mitglied nicht widersprochen hat.

§ 10b Soziale Netzwerke

Zur Nutzung von sozialen Netzwerken durch Abteilungen oder deren Untergruppierungen bedarf es einer Genehmigung des Vorstandes und der schriftlichen Bestätigung der Administratoren zur Einhaltung der Social-Media-Richtlinie (SMR).