Jamie ist wieder zu Hause - Reportage von SWR

Die Fußballabteilung des TuS Hochheim unterstützt Peggy und ihre Familie. Ihr 5-jähriger Sohn Jamie hat Blutkrebs und braucht Eure Hilfe! Beim Heimspiel gegen Eintracht Herrnsheim wurde ein Kuchenverkauf durchgeführt, der Erlös kam der Familie von Peggy zugute.

Um ihm und anderen Patienten zu helfen, wurde mit Jamies Eltern und Freunden gemeinsam mit der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei eine Aktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellenspender in der der Nelly-Sachs IGS Schule in Worms Horchheim durchgeführt. Die Schirmherrschaft der Aktion übernahmen Oberbürgermeister Michael Kissel und der Generalsekretär der SPD Rheinland-Pfalz, Jens Guth. Weitere Aktionen der HSG oder anderer Schulen folgten.

Das alles ist auf der Facebook-Seite Hilfe für Jamie nachzulesen. Inzwischen wurden drei Übereinstimmungen des Knochenmarks in den DKMS-Datenbanken gefunden. Leider sind die Spender bisher nicht gefunden worden. Nachzulesen ist das auch in einem Bericht der WZ "Leukämiekranker Jamie aus Worms – potenzielle Spender melden sich nicht".

Und hier könnt ihr nachlesen wie die Knochenmarkspende angewandt wird "Ablauf einer Stammzellspende".


Und so könnt Ihr noch durch Spenden helfen, denn die ganzen Typisierungsaktionen kosten richtig viel Geld!

DKMS-SPENDENKONTO:
Kreissparkasse Tübingen
IBAN DE65 6415 0020 0003 3363 55
Kennwort: Jamie